http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-6.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-1.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-3.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-4.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-5.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-7.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-9.jpg
http://florian-luxenburger.de/files/gimgs/13_handgefangen-10.jpg

In Rumänien verbrachten wir zwei Wochen in Faget bei Familie Bors. Sie luden uns ein zu Fischen - mit bloßen Händen. Attila, der älteste Sohn der Familie, und zwei seiner Freunde, nahmen uns mit zum Fluß, wo wir die Jungs mit der Kamera begleiteten. Das Fischen mit den Händen ist illegal, da die Fische dieser Art, keinen Fluchtreflex besitzen und man so sehr einfach den ganzen Fluss leer fischen kann. Es enstanden diese Fotoserie, eine kurze Filmdokumentation und ein schöner Abend am Feuer.

In Romania we stayed two weeks in Faget at the place of family Bors. They invited us to go fishing - fishing with bare hands. Attila, the family‘s oldest son, and two of his friends, took us to a river where we accompanied the guys with the cameras. The hand-fishing is illegal, because the fish of this kind, have no reflex of escape and it is easy to fish all the fish out of the river. The result is this series, a short filmdocumentary and a nice evening at the barnfire.